Sie sind hier

Volunteer firefighters

4th Meeting WG Voluntary Fire brigades

The 4 th meeting of the CTIF working group „voluntary fire service“ took place on April, 3 rd in BERLIN, Germany.
Ten nation participated in the workshop based meeting. The participants presented their preparations for terrorist attacks. Mr. GRÄFLING (Fire chief of Berlin) summed up the car-ramming attack from December 2016 at Breitscheidplatz. Also, the working-time-directive and the situation of Finnish voluntary fire brigades were discussed. The 5 th meeting of the CTIF Working Group “voluntary fire service” will take place in France.

4 th meeting of the CTIF Working Group „Voluntary Fire Service“

Date: 
Sonntag, 2. April 2017 (All day) to Dienstag, 4. April 2017 (All day)
Location: 
Berlin, Germany

Dear members of the CTIF working group “Voluntary Fire Service”!

In coordination with the Fire Service Association of Germany I may kindly invite you to attend the fourth meeting of the CTIF working group “voluntary fire service” which will be held on Monday, April 3 rd 2017 in Berlin, Germany.

Further details and a separated official invitation will be s ent out in February 2017.

Information:
Arrival: April 2 nd 2017
Departure: April 4 th 2017
Conference language: German

If you have any questions in the meantime, please contact Mr. Raphael KOLLER from the Austrian Fire Brigade Association (koller@bundesfeuerwehrverband.at). Further please send him a short message in case of participation until January 20 th 2017.

I am looking forward to see you in Berlin and remain with best wishes,

Hubert VETTER
Chairman

AnhangGröße
advice_note_en.pdf107.17 KB
4.tagung_en.pdf298.12 KB
4.tagung_de.pdf330.05 KB

3 rd meeting of the CTIF Working Group „Voluntary Fire Service“

Date: 
Sonntag, 6. März 2016 (All day) to Dienstag, 8. März 2016 (All day)
Event location map: 
Location: 
Lenzburg, Switzerland

Sehr geehrte Mitglieder der Arbeitsgruppe Freiwillige Feuerwehren, in Absprache mit dem Schweizer Feuerwehrverband darf Ich Sie herzlich zur dritten Tagung der CTIF Arbeitsgruppe „Freiwillige Feuerwehren“, die am Montag, dem 7. März 2016 in Lenzburg,

Schweiz stattfinden wird, einladen. Weitere Informationen sowie die offizielle Einladung werden im Jänner 2016 übermittelt.

Vorabinformationen:
Anreise: 6. März 2016
Abreise: 8. März 2016
Tagungssprache: Deutsch

Die angespannte Migrationslage und ein damit verbundener Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren soll thematisiert werden.

Falls Sie in der Zwischenzeit Rückfragen haben, steht Ihnen Raphael KOLLER vom Österreichischen Bundesfeuerwehrverband (koller@bundesfeuerwehrverband.at) gerne jederzeit zur Verfügung! Bitte benachrichtigen Sie ihn bis 21. Dezember 2015, ob Sie an der Tagung teilnehmen werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Hubert VETTER
Vorsitzender

AnhangGröße
20151130_advice_note_en.pdf91.45 KB
20151130_aviso_de.pdf99.32 KB
invitation.pdf188.85 KB
einladung.pdf195.7 KB

2. Tagung der CTIF Arbeitsgruppe „Freiwillige Feuerwehren“

Date: 
Donnerstag, 6. November 2014 (All day)
Location: 
Split, Kroatien

Sehr geehrte Mitglieder der Arbeitsgruppe Freiwillige Feuerwehren,

In Absprache mit dem kroatischen Feuerwehrverband darf Ich Sie herzlich zur zweiten Tagung der CTIF Arbeitsgruppe Freiwillige Feuerwehren , die am Donnerstag, dem 6. November 2014 in Split, Kroatien stattfinden wird, einladen. Weitere Informationen sowie die offizielle Einladung werden in im Laufe der nächsten Wochen übermittelt.

Falls Sie in der Zwischenzeit Rückfragen haben, steht Ihnen Alexander Fröschl (froeschl@bundesfeuerwehrverband.at) gerne jederzeit zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen,
Hubert Vetter,

Vorsitzender

Niederschrift der ersten Tagung der CTIF Arbeitsgruppe Freiwillige Feuerwehren

Vizepräsident Ing. Hubert Vetter begrüßt alle Teilnehmer und ersucht Landesfeuerwehrkommandant Landesbranddirektor Leopold Winter um einleitende Worte. Leopold Winter bedankt sich für die Wahl der
Tagungsmöglichkeit in Salzburg, stellt den Teilnehmern in groben Zügen das Feuerwehrwesen in Salzburg vor
und wünscht der Tagung einen guten Verlauf.

Das gegenseitige Kennenlernen sowie der erste Blick auf verschiedene
freiwillige Feuerwehrsysteme, so Vizepräsident Ing. Hubert Vetter, seien wes entliche Punkte der ersten Tagung. Freiwillige Feuerwehren leisten einen unschätzbar wertvollen gesellschaftlichen Dienst, da sie einen nicht unerheblichen Sicherheitsfaktor darstellen.

Die CTIF Arbeitsgruppe „Freiwillige Feuerwehren“ bietet die Möglichke it einer Plattform, die es ermöglicht einen
wertvollen Beitrag durch Interessensvertretung freiwillige r Feuerwehren in Europa und darüber hinaus zu leisten.

Einladung CTIF AG Freiwillige Feuerwehren

Date: 
Donnerstag, 13. Februar 2014 (All day) to Samstag, 15. Februar 2014 (All day)
Location: 
Salzburg, Austria

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Auftrag von CTIF Vizepräsident Landesfeuerwehrinspektor Ing. Hubert Vetter darf die Einladung sowie die vorläufige Tagesordnung zur ersten Tagung der CTIF Arbeitsgruppe „Freiwillige Feuerwehren“ von 13. bis 15. Februar 2014 übermittelt werden. Teilnehmer werden gebeten Zimmerreservierungen (Hotel Laschenskyhof in Salzburg; genauere Details befinden sich in der als Anlage befindlichen Einladung) bis zum 01. Februar vorzunehmen, sowie die Teilnahme mit einer kurze Nachricht an froeschl@bundesfeuerwehrverband.at zu bestätigen.

Für Rückfragen stehe ich selbstverständlich gerne jederzeit zur Verfügung!

Mit besten Grüßen,
Alexander Fröschl