de
Select language
RAN Logo

Das Netzwerk der Resilienz-Berater (RAN)

RAN ist eine Gruppe von mehr als 150 Fachleuten aus den Bereichen Notfall-, Krisen- und Katastrophenmanagement, die sich zusammenschließen, um bei Bedarf Expertenteams zu bilden. Das Netzwerk nimmt jedes Projekt in Angriff, ob groß oder klein, solange es darauf abzielt, die Widerstandsfähigkeit einer Gemeinschaft, eines Ortes oder einer Infrastruktur gegenüber Katastrophen und Notfällen zu stärken.

Die Berater sind Spezialisten in den Bereichen Forschung, Politikgestaltung, Evaluierung und Schulung/Ausbildung und kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen, wobei die meisten von ihnen leitende Positionen im Notfallmanagement, im Rettungsdienst oder in Katastrophenschutzbehörden innehaben.

Das Resilience Advisors Network (RAN) verwaltet im Auftrag der Europäischen Kommission auch das Crisis Management Innovation Network (Europe)(bekannt als CMINE), ein Netzwerk, in dem Menschen aus allen Bereichen des Krisen- und Katastrophenmanagements zusammenkommen, um sich zu vernetzen, zu kommunizieren und Veranstaltungen durchzuführen, um Innovationen in allen Bereichen unseres Berufs zu fördern.