de
Select language
Backdraft The Movie
16 Oct 2018

'Backdraft 2' mit 'Apollo 18'-Regisseur Gonzalo López-Gallego kommt bald in die Kinos

de
Select language

"Backdraft 2", über den Moviehole bereits im März berichtete, wurde nun von Universal Studios bestätigt. Die Dreharbeiten für den Film sind in Rumänien im Gange und finden auch in Toronto und Chicago statt. Der Film wird voraussichtlich im Jahr 2020 in die Kinos kommen.

Der Film"Backdraft"aus dem Jahr 1991 machte die Gefahren der Brandbekämpfung für die Öffentlichkeit auf der ganzen Welt bekannt. Feuerwehrleute und andere, die sich mit dem Verhalten bei Bränden auskennen, waren jedoch traurig enttäuscht über die Art und Weise, wie die Feuereffekte dargestellt wurden, und es gab nur sehr wenig in dem Film, das Feuerwehrleute auch nur im Entferntesten an ihre Arbeitsumgebung oder an tatsächliche Backdraft-Einsätze erinnerte.

Man kann nur hoffen, dass die Produzenten des Nachfolgefilms bei der Gestaltung der Effekte für die Arbeit in einem brennenden Gebäude bessere Experten aus dem Bereich der Brandbekämpfung hinzugezogen haben.

Ein kurzer Blick auf den offiziellenTrailer zu Backdraft 2 zeigteinige vielversprechende Feuereffekte, aber die Szenen sind kurz und es ist unmöglich zu wissen, ob die Szenen, die mit dem Brandverhalten zu tun haben, korrekt gerendert werden.

Das ursprüngliche Backdraft ließ in der Tat ein paar Dinge zu wünschen übrig, wenn es um die Wiedergabe von Fire Behavior ging. Aber wie schon gesagt, der Trailer macht Lust auf mehr (vielleicht nicht so sehr in der Schauspielabteilung, aber immerhin:-)

Rescue scene from Backdraft 2

Die Regie für die Fortsetzung übernimmt der spanische Regisseur Gonzalo López-Gallego, der vor allem für den Sci-Fi-Thriller "Apollo 18" aus dem Jahr 2011 bekannt ist.

Das Studio hat den Filmemacher für die "Backdraft"-Fortsetzung mit dem vorläufigen Titel "Backdraft II" engagiert. Die Dreharbeiten beginnen in Rumänien, Chicago und Toronto.

Es wird erwartet, dass William Baldwin seine Rolle aus dem ursprünglichen Blockbuster von 1991 wieder aufnimmt.

Die Hauptfigur des Films wird Sean McCaffrey sein, der erwachsene Sohn von Kurt Russells Figur aus dem ersten Film, ein Ermittler der Polizei von Chicago, der seinen Onkel (Baldwin) immer noch für den Tod seines Vaters verantwortlich macht.

Die Bösewichte in diesem Film sind eine Gruppe von Agenten, die eine Rakete aus dem Land schmuggeln und dabei eine Reihe von tödlichen Bränden als Ablenkung benutzen.

Joe Anderson - der Mason Verger in "Hannibal" gespielt hat - spielt Brians Neffen Sean McCaffrey. William Baldwin spielt erneut seine Rolle aus dem Original.

Alisha Bailey, Ross O'Hennessy, Sal Longbardo und Sia Alipour gehören ebenfalls zum Cast. Neben Baldwin ist Donald Sutherland als Ronald, der Brandstifter aus dem Original von 1991, zu sehen.

Raffaella De Laurentiis wird als Produzentin fungieren.

Aufregende Neuigkeiten für Fans des Originalfilms, vor allem, weil die Figur des Brian McCaffrey zurückkehrt und ein fähiger Regisseur die Regie übernimmt. Ein Blick nach vorn.

In "Backdraft", bei dem Ron Howard Regie führte und Gregory Widen das Drehbuch schrieb, spielten Kurt Russell, William Baldwin, Scott Glenn, Jennifer Jason Leigh, Rebecca De Mornay, Donald Sutherland, Robert De Niro, Jason Gedrick und J. T. Walsh.

Der für 75 Millionen Euro gedrehte Film wurde von den meisten Kritikern nicht sehr geschätzt, aber die meisten Zuschauer liebten ihn für seine Spezialeffekte und Actionsequenzen, bei denen viele der Schauspieler ihre eigenen Stunts vorführten.

Der Film erhielt drei Oscar-Nominierungen für Sound Effects Editing, Visual Effects und Best Sound.

Backdraft 2 in Instagram

Bild: (Oben) Screenshot aus dem Originalfilm "Backdraft" von 1991.

Video: (Unten) Ein Teaser für den Film Backdraft 2 verspricht realistischere Feuereffekte als das Original.

BackdraftDer Blockbuster-Film Backdraft aus dem Jahr 1991, dessen größter Ruhm darin bestand, dass er einen verschwitzten, rußbedeckten Kurt Russell dazu brachte, eine Feuerwehruniform anzuziehen, wird fast drei Jahrzehnte später eine Fortsetzung bekommen, berichtet Slashfilm.com.

Der Film "Backdraft" aus dem Jahr 1991 machte die Öffentlichkeit weltweit auf die Gefahren der Brandbekämpfung aufmerksam, als er zum ersten Mal erschien. Feuerwehrleute und andere, die sich mit dem Verhalten bei Bränden auskennen, waren jedoch traurig enttäuscht über die Art und Weise, wie die Feuereffekte dargestellt wurden, und es gab sehr wenig in dem Film, das Feuerwehrleute auch nur im Entferntesten an ihre Arbeitsumgebung oder an Backdraft erinnerte.

Man kann nur hoffen, dass die Produzenten des Nachfolgefilms bei der Gestaltung der Effekte, die die Arbeit in einem brennenden Gebäude darstellen sollen, bessere Experten aus dem Bereich der Brandbekämpfung hinzugezogen haben.

Ein kurzer Blick auf den offiziellen Trailer zu Backdraft 2 zeigt einige vielversprechende Feuereffekte, aber die Szenen sind kurz und es ist unmöglich zu wissen, ob die Szenen, die sich auf das Brandverhalten beziehen, korrekt gerendert werden.

Wie bereits erwähnt, macht der Trailer jedoch Lust auf mehr (vielleicht nicht so sehr in der Schauspielabteilung, aber immerhin:-)

CTIF NEWS

Veröffentlicht von Bjorn Ulfsson / CTIF NEWS

The original Backdraft left a few things to be desired when it came to the redition of Fire Behavior.
The original Backdraft left a few things to be desired when it came to the rendition of Fire Behavior.

Der spanische Regisseur Gonzalo López-Gallego, der vor allem für den Sci-Fi-Thriller "Apollo 18" aus dem Jahr 2011 bekannt ist, wurde mit der Aufgabe betraut, einen der größten Titel in der Universal-Bibliothek wiederzubeleben.

Das Studio hat den Filmemacher für die "Backdraft"-Fortsetzung mit dem vorläufigen Titel "Backdraft II" verpflichtet, deren Dreharbeiten nächsten Monat in Rumänien und Toronto beginnen sollen. Es wird erwartet, dass William Baldwin seine Rolle aus dem ursprünglichen Blockbuster von 1991 wieder aufnimmt.

Backdraft 2 ist nun offiziell bei Universal in Arbeit. Ein Regisseur ist bereits gefunden und Co-Star William Baldwin wird zurückkehren.

Universal hat den spanischen RegisseurGonzalo López-Gallego, der vor allem für den Science-Fiction-ThrillerApollo 18 aus dem Jahr 2011 bekannt ist, mit der Regie vonBackdraft 2 beauftragt, wie MovieHole berichtet.

Die Hauptfigur wird Sean McCaffrey sein, der erwachsene Sohn von Kurt Russells Figur aus dem ersten Film, der für den Tod seines Vaters verantwortlich ist.

Der Film trägt den vorläufigen TitelBackdraft II und wird Berichten zufolge dem erwachsenen Sohn von Kurt Russells Figur folgen, einem Ermittler der Chicagoer Polizei, der seinen Onkel (Baldwin) immer noch für den Tod seines Vaters verantwortlich macht. Die Bösewichte sind dieses Mal eine Gruppe von Agenten, die versuchen, eine Rakete aus dem Land zu schmuggeln, indem sie eine Reihe von tödlichen Bränden als Ablenkung nutzen.

Die Produktion soll nächsten Monat in Rumänien und Toronto beginnen.

Die Handlung der Fortsetzung, die 27 Jahre nach dem Originalfilm spielen wird, orientiert sich an den relativ modernen "Legasequels": InCreed, Star Wars und sogarPacific Rim geht es um eine Figur der nächsten Generation, die das Erbe der Helden vor ihr antreten muss - wobei diese Helden oft ihr eigener Vater sind.

Der ursprüngliche Film aus dem Jahr 1991 hatte ein Starensemble, darunterDonald Sutherland, Robert De Niro und Jennifer Jason Leigh, und war ein früher Erfolg für RegisseurRon Howard. Das einzige bekannte Gesicht, das für die Fortsetzung bestätigt wurde, ist jedoch Baldwin.

Backdraft ist ein amerikanisches Thriller-Drama aus dem Jahr 1991 unter der Regie von Ron Howard und dem Drehbuch von Gregory Widen. In dem Film spielen Kurt Russell, William Baldwin, Scott Glenn, Jennifer Jason Leigh, Rebecca De Mornay, Donald Sutherland, Robert De Niro, Jason Gedrick und J. T. Walsh mit. Er handelt von Feuerwehrleuten aus Chicago, die einem Serienbrandstifter auf der Spur sind.

Der Film spielte im Inland 77,9 Mio. $ und im Ausland 74,5 Mio. $ ein, was einem Gesamteinspielergebnis von 152,4 Mio. $ entspricht und ihn zum umsatzstärksten Film über Feuerwehrleute bis Ich erkläre euch jetzt zu Chuck und Larry 2007.[2][3] Der Film erhielt drei Oscar-Nominierungen.

Im erstenBackdraft ging es um ein Team von Feuerwehrleuten in Chicago, die einem Serienbrandstifter auf den Fersen waren. Hier ist die Zusammenfassung, um Ihr Gedächtnis aufzufrischen:

Die Brüder Stephen (Kurt Russell) und Brian (William Baldwin) sind seit ihrer Kindheit Rivalen bei der Feuerwehr von Chicago. Brian, der sich beweisen will, wechselt zur Brandstiftungseinheit. Dort unterstützt er Don (Robert De Niro) bei seinen Ermittlungen zu einer Reihe von Bränden, bei denen es um sauerstoffinduzierte Infernos, so genannteBackdrafts, geht. Doch als eine Verschwörung, in die ein korrupter Politiker und ein Brandstifter verwickelt sind, Brian zurück zu Stephen führt, ist er gezwungen, sein brüderliches Konkurrenzdenken zu überwinden, um den Fall zu lösen.

Der Film erhielt gemischte Kritiken, war aber an den Kinokassen recht erfolgreich und wurde anscheinend zum umsatzstärksten Film über Feuerwehrleute, bis "I Now Pronounce You Chuck and Larry " im Jahr 2007 diese Krone übernahm (im Ernst). Der Film wurde auch für seine hochmodernen Feuereffekte gelobt.

Backdraft II soll im Jahr 2020 in die Kinos kommen.