de
Select language
An instructor teaching a student how to use the FLAIM virtual reality fire training system.
09 Nov 2018

Das erste realistische Virtual-Reality-Feuerwehrtraining seiner Art, Vorführungen von Rettungsrobotern, Drohnen...

de
Select language

Sehen Sie, wie Neza Strmole - slowenischer Feuerwehrmann und CTIF-Sekretär aus Ljubljana - das neue Virtual-Reality-Feuerwehrtrainingssystem unter Anleitung von Martjin Boosman von FLAIM Europa / Naher Osten ausprobiert.

Dieses Virtual-Reality-System verfügt über einen echten Force-Feedback-Schlauch, ein System, eine Hitzeweste und eine voll funktionsfähige variable Düse sowie eine echte Rauch-/Flammenberechnung. Es ist das erste seiner Art, das all diese realistischen Elemente in einem VR-Trainingssystem vereint.

Wenn Sie sich das Video bis zum Ende ansehen, werden Sie sehen, dass Neza danach wirklich müde ist, als ob sie ein echtes Feuer bekämpft hätte!

Rescue RobotSehen Sie, wie dieser Rettungsroboter - vorgeführt von der belgischen Feuerwehr - sanft einen dünnen Pappbecher aufhebt und ihn einem Mann im Publikum reicht, über schwieriges Gelände klettert und in gefährlichen Situationen manövriert, in denen ein Feuerwehrmann verletzt werden oder sterben könnte.

Er kann auch mit Gassensoren, Strahlungssensoren, Infrarotkameras oder allem, was ein USAR-Team hinzufügen möchte, ausgestattet werden.

Die Seminarteilnehmer konnten auch das völlig neue FLAIM Virtual-Reality-Training für die virtuelle Brandschutzausbildung selbst ausprobieren und sich die Produktpalette von Bullardansehen, die von Feuerwehrbekleidung über Helme bis hin zu Wärmebildkameras reicht.

Bullard

FLAIM