de
Select language
The Italian CBRN team on mission in Beirut in August 2020.
12 Apr 2021

Stefania Fiore führt die Rednerliste des Seminars am 22. April mit ihrem CBRN-Einsatz in Beirut während der Covid-19-Pandemie an

de
Select language

Die Ammoniumnitratexplosion in Beirut im Jahr 2020 ist die größte Explosion mit Düngemitteln in einem Stadtzentrum in den letzten Jahrzehnten. Der Rettungseinsatz war sowohl gefährlich als auch kompliziert - Am 22. April wird Stefania Fiore aus Italien über die CBRN-Einsätze unmittelbar nach der Explosion sprechen.

Der italienische CBRN-Einsatz fand in den ersten Monaten der Covid-19-Pandemie statt, was den Einsatz in Beirut nach der Explosion vom 4. August 2020 noch komplexer machte. Die Stadt glich einem Kriegsgebiet, und es gab schwere Verletzungen, die unter der Bevölkerung dringend behandelt werden mussten. Die CBRN-Teams mussten davon ausgehen, dass die Opfer mit dem Virus infiziert waren, und es mussten besondere Maßnahmen ergriffen werden, um die Pandemie in einer ohnehin schon außerordentlich schwierigen Situation nicht noch zu verschlimmern.

Chief Stefania Fiore on mission in Beirut.
Chief Stefania Fiore on mission in Beirut. 

Stefania Fiore ist eine hochrangige Beamtin des italienischen Feuerwehr- und Rettungsdienstes und insbesondere die nationale Koordinatorin für CBRN-Notfälle(chemische, biologische, radiologische und nukleare Notfälle), die in der Zentraldirektion für Notfällearbeitet .

Als Leiterin des CBRN- und USAR-Teams (Urban Search and Rescue) verfügt Chief Fiore über umfangreiche Erfahrungen im nationalen und internationalen Notfallmanagement.

Von 2018 bis 2020 war sie bei der Europäischen Kommission - GD ECHO- als nationale Expertin für das Katastrophenschutzverfahren der Union tätig.

Am 22. April wird Stefania Fiore an unserem kostenlosen Online-CTIF-Seminar "Fire, Rescue and New Challenges" teilnehmen, das sich mit den Herausforderungen der Feuerwehren auf der ganzen Welt während der Covid-19-Pandemie befassen wird.

The Italian CBRN team.
The Italian CBRN team

CTIF WEBINAR FEUER, RETTUNG & NEUE HERAUSFORDERUNGEN
DONNERSTAG, 22. APRIL 2021 um 10 Uhr UTC (12 Uhr MEZ) ONLINE ZOOM

Wenn Sie prüfen möchten, wie die Startzeiten in Ihrem Land oder Ihrer Region aussehen, empfehlen wir Ihnen, den Online-Meeting-Planer zu verwenden.

Wir haben Platz für maximal300 Teilnehmer auf unserer Online-Videokonferenzplattform. Angemeldete Teilnehmer erhalten kurz vor Beginn des Seminars einen Zoom-Link.

HIER KÖNNEN SIE SICH FÜR DAS CTIF-SEMINAR ANMELDEN

Uhrzeit UTC Thema Referent
10:00 - 10:10 Einführung CTIF Präsident
10:10 - 10:40 COVID - Herausforderungen für die Feuerwehren in Japan FA Japan
10:40 - 11:10 COVID - Herausforderungen für die Feuerwehr in Belgien Lisa Legros
11:10 - 11:40 COVID - Herausforderungen für die Feuerwehr in den USA Don Lombardi

11:40 - 12:00 Pause

12:00 - 12:30 Italienisches CBRN-Team im Libanon nach der Explosion von Beirut Stefania Fiore
12:30 - 13:00 Waldbrandgefahr für kritische Infrastrukturen Hannes Kern

13:00 - 13:20 LNG-Enttankungstests im Iveco Turin Marco Aimo Boot
13:20 - 13:30 Schließung des Webinars CTIF-Präsident