de
Select language
A Canadair CL-215 water bomber plane dropping a load pf water on a forest fire. Photo: Wikipedia Commons
04 Aug 2021

Tausende müssen in Griechenland evakuiert werden, da riesige Waldbrände Athen bedrohen

de
Select language

Der Waldbrand in der Nähe von Athen hat Tausende von Menschen gezwungen, ihre Häuser zu verlassen. An mehreren Orten in Griechenland erreicht die Temperatur fast 40 Grad Celsius. Griechenland hat die EU um Hilfe gebeten, und aus so weit entfernten Ländern wie Schweden kommen Wasserbomber zur Unterstützung.

Griechenland hat über die EU um internationale Hilfe gebeten, um die im Land wütenden Waldbrände zu löschen.

Tausende verlassen ihre Häuser
Die extreme Hitzewelle, die derzeit im Mittelmeerraum herrscht, erschwert die Bekämpfung der zahlreichen Waldbrände in mehreren Gebieten Südeuropas erheblich. Am Dienstag waren Tausende Athener gezwungen, ihre Häuser zu verlassen und aus der Ferne zu beobachten, wie sich die Brände auf die nördlichen Teile der Stadt ausbreiteten.

Seit Dienstag sind 500 Feuerwehrleute, mehrere Hubschrauber und das griechische Militär im Einsatz. Zuletzt kam auch das russische Wasserbombenflugzeug Beriev Be-200 zum Einsatz, berichtet AP.

In dem Vorort Varybóbi wurden bereits etwa zehn Häuser zerstört. Geschäfte und Ferienhäuser wurden schwer beschädigt.

Übermäßige Nutzung von Wechselstrom überlastet das Stromnetz
Mehrere Dörfer wurden evakuiert, und auch die Autobahn, die die Hauptstadt mit den nördlichen und südlichen Landesteilen verbindet, wurde in besonders gefährlichen Phasen der Brandentwicklung gesperrt.

Die Behörden hoffen nun, das Feuer löschen zu können, bevor es die dichter besiedelten Teile der Hauptstadt erreicht. Mehrere andere Waldbrände sind in den südlichen Teilen Griechenlands, etwa 300 km von Athen entfernt, ausgebrochen. In mehreren Teilen des Landes nähern sich die Tagestemperaturen der 40-Grad-Marke.

Die höchste in dieser Woche gemessene Temperatur lag bei 42 Grad, und laut AP droht die ungewöhnlich starke Nutzung von Klimaanlagen nun auch das Stromnetz in Athen zu überlasten.

Titelfoto: (Oben) Ein Canadair CL-215 Wasserbombenflugzeug wirft eine Ladung Wasser auf einen Waldbrand ab. Foto: Wikipedia Commons